Umgang mit Daten

  • Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln des Datenschutzrechts. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet wird und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
  • Grundsätzlich können Sie unsere Webseiten aufrufen, ohne dass Sie Ihren Namen nennen oder personenbezogene Daten offenlegen.
  • Die uns freiwillig mitgeteilten Informationen, die Sie uns zwecks Kontaktaufnahme - auch per E-Mail - im Wege der Beantwortung Ihrer Anmerkungen und Anfragen oder im Rahmen der Bearbeitung oder Versendung von Informationen zusenden, werden von uns nur gesammelt, aufbewahrt und verwendet, soweit dies rechtlich zulässig ist. In diesem Rahmen werden wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls nutzen, um Ihnen zielgerichtet Leistungen anzubieten, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen und Ihre Anfragen am besten beantworten.
  • Wir erheben personenbezogene und nicht personenbezogene Daten.
  • Sie teilen uns Ihre persönlichen Daten zum Beispiel bei einer Kontaktaufnahme über E-Mail mit. Zwingend notwendig sind nur die Angabe von Namen (oder Pseudonym) und E-Mailadresse. Alle weiteren Daten teilen Sie uns freiwillig mit. Diese Daten verarbeiten wir elektronisch und speichern diese soweit dies gesetzlich zulässig ist.
  • Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich oder gerichtlich vorgeschrieben oder Sie haben in die Weitergabe der Daten eingewilligt. Erteilen Sie Ihre Einwilligung dazu, dann geben wir Ihre Daten gegebenenfalls an Unternehmen weiter, die Produkte und Dienstleistungen anbieten, die für Sie von Interesse sein könnten. Diese Unternehmen wenden sich dann mit Produkt-, Dienstleistungs- oder Probeangeboten direkt an Sie. Sie werden jeweils bei den entsprechenden Formularen gefragt, ob Sie einer Weitergabe Ihrer Daten zustimmen. Wenn Sie dies nicht tun, werden wir keine Daten an Dritte weitergeben. Einzig eine gesetzliche oder gerichtliche Verpflichtung bildet eine Ausnahme.
  • Sie haben generell ein Widerrufsrecht für die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, wenn Sie dieser zugestimmt haben. Sie können das Widerspruchsrecht per E-Mail oder schriftlich ausüben. Nutzen Sie dazu bitte die Kontaktdaten unseres Impressums.
  • Nicht persönliche Daten
  • Wenn Sie unsere Websites oder interaktive Bannerwerbung lesen, ist es möglich, dass wir Daten über Sie erheben. Die Sammlung dieser nichtpersonenbezogenen Daten erfolgt auf unserer Webseite durch die "Cookie"-Technologie.
  • Die Informationen über Sie speichern wir auf Ihrem Computer. Cookies sind kleine Textdatei, in denen diese Daten gespeichert werden. Cookies helfen uns unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Die meisten Browser können so konfiguriert werden, dass Cookies nicht akzeptiert werden oder ein Hinweis erscheint, wenn ein Cookie gesendet wird.
  • Wir erheben und speichern bei jeder Anforderung einer Datei von einer unserer Webseiten folgende Daten: IP-Adresse; Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich, in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken. Ihre IP-Adresse speichern wir nur während des Nutzungsvorgangs (sog. Session-ID). Eine nutzerbezogene Auswertung findet nicht statt.